Denk-Mahl

Das Blog für Freunde des eigenen Verstandes

9. Dezember 2014
von Johannes Bucej
Keine Kommentare

Die Würde des Menschen beginnt mit dem Kochtopf

Michael Pollan: Kochen. Eine Naturgeschichte der Transformation. Übersetzt v. Katja Hald, Enrico Heinemann, Renate Weitbrecht, Verlag Antje Kunstmann, München 2014, 524 Seiten, gebunden, ISBN 978-3-88897-973-6, € 29,95 (als E-Book € 23,99, ISBN 978-3-88897-989-7) – erhältlich beim inhabergeführten Buchhandel Ihres Vertrauens … Weiterlesen

9. November 2014
von Johannes Bucej
Keine Kommentare

Kochkunst-Avantgarde: Zwischen hoher Schule und ausgemachtem Blödsinn

Wo Kochen über das Bedürfnis der Sättigung durch Transformation des „Rohen“ ins Genießbare  hinausgeht, wird es zur Kunst. Doch Was unterscheidet einen Teller von Harald Wohlfahrt von dem eines sogenannten Avantgardisten wie Joachim Wissler (beide mit drei Michelinsternen ausgezeichnet)? Was … Weiterlesen

7. Oktober 2014
von Johannes Bucej
Keine Kommentare

Das Denken verflüssigen …

„Dummheit frisst, Intelligenz säuft“, war der Lieblingsspruch eines meiner Lehrer. Na, so ganz würde ich das nicht unterschreiben, schließlich hat sich mancher schon um den Verstand gesoffen. – Aber dass Flüssiges, Alkoholisches zumal – in Maßen, versteht sich –  die … Weiterlesen